polarisiert

Entlehnt aus der Physik, wo das Phänomen der Polarisierung oder Polarisation die Ausrichtung verschiedener Schwingungsebenen beschreibt, gilt die Polarisierung im gesellschaftlich-wirtschaftlichen Bereich als Verstärkung verschiedener Meinungsfelder bzw. Entfernung bereits bestehender Meinungslager in Richtung weit auseinander liegender Pole – ohne Gemeinsamkeiten!

Wenn etwas oder jemand polarisiert, dividieren sich die Meinungen zu der Sache, dem Menschen auseinander, bilden sich Meinungsgegner, herrscht meist so etwas wie die bekannte Schwarz-Weiß-Denke  ohne Zwischentöne.

Schreibe einen Kommentar